© Laurent Daniel
Hannert dem Rid(d)o
Dienstag 08.11.2022 19:30

Einzelkarte: 15,00 € / 8,00 €

Abo 8 Konzerte: 90,00 € / 48,00 €

60 '

Tickets reservieren
Hannert dem Rid(d)o
Emmanuelle Mei

DE Emmanuelle Mei konzipiert ihre Songs gerne wie kleine Plädoyers, und das kommt nicht von ungefähr, denn bevor sie als Songwriterin durchstartete, war sie Anwältin! Als Autodidaktin schreibt und komponiert die junge Sängerin einen intimen Pop, der abwechselnd neckisch, ergreifend, sinnlich, ein bisschen militant und entschieden feministisch ist. In ihrer neuen Show Sans Dessous spricht sie über ihre Vorliebe, in eiskalten Gewässern zu baden und sich beim Beobachten der Finger ihres Pianisten in Tagträumen zu verlieren. Sie erzählt von verlassenen Betten, brüchigen Märchen und utopischen Ländern, in denen alles nur Ordnung und Schönheit ist. Wir bekennen uns schuldig: Wir lieben es!


EN Emmanuelle Mei enjoys creating songs like little pleas, which is no surprise considering she used to be a lawyer before becoming a singer-songwriter! The young self-taught singer writes and composes intimate pop songs, sometimes teasing, touching and sensual, slightly activist and unmistakably feminist. In her show Sans Dessous, she speaks of her love for swimming in ice cold waters, she fantasizes about her pianist’s fingers coming and going on the keyboard, she evokes beds she left, fractured fairy tales and impossible lands of beauty and harmony. Guilty as charged - we’re loving it!

Dienstag 08.11.2022 19:30
Dienstag 08.11.2022 | 19:30

Gesang / Vocals Emmanuelle Mei
Klavier / Piano Christophe Haunold
Schlagzeug / Drums Serge Kieffer
Kontrabass / Double bass Tanja Silcher