© Bohumil Kostohryz(1)_Web
© Bohumil Kostohryz
© Bohumil Kostohryz 1_Web
© Bohumil Kostohryz
© Bohumil Kostohryz 66_Web
© Bohumil Kostohryz

DONNERSTAG
27.02.2020
20:00

FREITAG
28.02.2020
20:00

SARAH BALTZINGER

DOUBLE BILL


WHAT DOES NOT BELONG TO US & DON'T YOU SEE IT COMING

Entdecken Sie am gleichen Abend die beiden ersten Teile von Sarah Baltzingers Recherche, die sich thematisch mit der Frage des Vermächtnisses auseinandersetzt. 

Sarah Baltzinger, die ihre Tanzausbildung bei der Kompanie CobosMika absolvierte, hat als Interpretin mit zahlreichen Choreografen zusammengearbeitet, so unter anderem mit Bernhard Baumgarten für die Kreation Rain, mit Helder Seabra – Assistent von Sidi Larbi Cherkaoui und Wim Vandekeybus – in When the Birds Fly Low, The Wind Will Blow oder auch mit Wayne Parsons in Vestige. Ihre eigenen Kreationen kennzeichnen sich durch eine organische und oftmals schwindelerregende Tanzsprache, die die physischen Grenzen der Körperlichkeit sowie deren Widersprüche auslotet, um der Frage nach dem Stellenwert des Körpers in der heutigen Gesellschaft nachzugehen. 

Tarif normal : 20 €
Tarif rĂ©duit : 8 €
Kulturpass : 1.5 €

Logo_Kinnekskaart


Ab 14 Jahren 

Dauer: 90' (mit Pause) 

Einführung zum Stück von Julie Gothuey, eine halbe Stunde vor Beginn des Stücks. (auf Französisch)