Philharmonia © Kinneksbond - Tania Bettega
© Tania Bettega

SONNTAG
18.11.2018
17:00

LUXEMBOURG PHILHARMONIA

MOZART & BRAHMS


Unter dem Dirigentenstab von Martin Elmquist kehrt Luxembourg Philharmonia mit einem abwechslungsreichen Programm, das sich als Hommage an drei Hauptwerke von Mozart und Brahms versteht, zurück nach Mamer. 

Das 1979 gegründete Luxembourg Philharmonia Orchester setzt sich aus 90 Musikern zusammen, versammelt professionelle wie versierte Amateure und weiß sein treues Publikum mit einem facettenreichen Repertoire zu begeistern, das sowohl Beethoven wie Chostakovitch umfasst und populäre Opern wie Operetten mit einschließt. Mit dem Projekt, das es jungen Talenten ermöglicht, als Solist mit einem symphonischen Orchester aufzutreten, verfolgt das Ensemble auch eine pädagogische Mission, die daraus besteht, aufstrebende nationale Künstler in ihrem Werdegang entscheidend zu fördern.
 

Tarif plein : 22 €
Tarif rĂ©duit : 11 €
Kulturpass : 1.5 €

Logo_Kinneskaart


Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte, Ouvertüre 

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 5 in A-Dur 

Johannes Brahms
3. Sinfonie in F-Dur 

Luxembourg Philharmonia
Leitung
Martin Elmquist

Solistin
Olivia Bujnowicz (Violine)